Stephan von Huene | Comin‘ Thru The Rye
Das Gesamtwerk Stephan von Huenes: Kinetik- und Klangskulpturen, Skulpturen, Assemblagen, Zeichnungen
503
portfolio_page-template-default,single,single-portfolio_page,postid-503,cookies-not-set,ajax_fade,page_not_loaded,,select-child-theme-ver-1.0.0,select-theme-ver-4.6,header_top_hide_on_mobile,wpb-js-composer js-comp-ver-6.0.5,vc_responsive

Comin‘ Thru The Rye

Comin‘ Thru The Rye, 1965
Comin‘ Thru The Rye, 1965

Fotograf unbekannt

Comin‘ Thru The Rye

Durch den Roggen kommen

1965

Roggenbrot, mit Leder bezogen, Nieten, Band,
mit Leder bezogenes Tablett
6 x 48 x 18 cm

Zerstört (Zuvor Sammlung Stanley and Eileen Grinstein, Los Angeles)

Der Titel bezieht sich auf das amerikanische Volkslied „if a body meet (sic) a body coming through the rye“, dem sich auch der Titel des Romans von Jerome D. Salinger verdankt, „The Catcher in the Rye“ („Der Fänger im Roggen“).