Stephan von Huene | Drum II
Das Gesamtwerk Stephan von Huenes: Kinetik- und Klangskulpturen, Skulpturen, Assemblagen, Zeichnungen
1670
portfolio_page-template-default,single,single-portfolio_page,postid-1670,cookies-not-set,ajax_fade,page_not_loaded,,select-child-theme-ver-1.0.0,select-theme-ver-4.6,header_top_hide_on_mobile,wpb-js-composer js-comp-ver-6.0.3,vc_responsive

Drum II

Drum II, 1992
Drum II, 1992

Foto: Ghezzi Fotostudio

Drum II

1992

(S 1992–1)

Stiftung Wilhelm Lehmbruck Museum, Duisburg

Nach mehreren technischen Veränderungen ist die Trommel (Drum I, 1975) heute mit einem Sensor ausgestattet, der das Trommelspiel durch die Annäherung des Besuchers auslöst. Sie kann jedoch auch manuell eingeschaltet werden. Das gesamte technische Equipment ist im Sockel unter der Trommel verborgen.

1999
Kamera und Schnitt
Stephan von Huene
7:20 min

Kompositionen:  James Tenney

Wake for Charles Ives

Popcorn Effect

Tempest

Drum, Komposition: Wake for Charles Ives, James Tenney
Drum, Komposition: Wake for Charles Ives, James Tenney

Foto: Nachlass Stephan von Huene, ZKM Karlsruhe